Visum für Indien

Touristenvisum nach Indien

 

Touristenvisum

278 CHF (6-9 Arbeitstage)

Wichtig! Wenn Sie in einem der folgenden Kantonen - Neuenburg, Wallis, Waadt oder Genf - wohnhaft sind, werden weitere 3 Tage für die Visabeschaffung benötigt.

Bitte beachten Sie! Die angegebenen Gebühren werden von Staatsbürgern der Schweiz, Liechtensteins und der Schengen-Länder entrichtet. Wenn Sie Staatsbürger eines anderen Staates oder staatenlos sind, wenden Sie sich bitte zum Zweck der Präzisierung der Gebühr für Ihr Visum an die Mitarbeiter per Telefon oder E-mail.

Für ein Touristenvisum nach Indien benötigen Sie an unsere Adresse

 

Visa Handling Services GmbH
Postfach 3168
3001 Bern

folgende Unterlagen zu senden:

 

 

1

Reisepass im Original

Reisepass des Antragstellers/der Antragstellerin, der noch mindestens zwei freie Seiten aufweist und 6 Monate nach dem Visumablauf gültig bleibt.

2

2 Farbphotos

 

Ein farbiges nicht früher als vor 6 Monaten aufgenommenes Passbild im Format 5x5 cm, Frontalaufnahme auf hellem Hintergrund ohne verdunkelnde Brille. Photos müssen folgenden Anforderungen entsprechen.

Sie können sich auch unseres Photodienstes bedienen, indem Sie uns Ihr Photo, das den oben genannten Anforderungen entspricht,  per info@vhs-swiss.com in elektronischer Form zusenden (+10 CHF).

3

Visumsantrag

Visumsantrag online vollständig ausgefüllt und unterschrieben unter dem Foto auf Seite 1 und auf 2 Seite jeweils im dafür vorgesehenen Feld. Der elektronische Visumsantrag kann auch durch uns ausgefüllt werden (+10 CHF) falls Sie dies wünschen. Füllen Sie dafür dieses Formular aus.

4

Kopie von Reisedokumenten

Kopie einer Flug-/Fahrkarte für Hin- und Rückreise. Für zweimaliges oder mehrmaliges Visum: eine Flug-/Fahrkartereservierung bei Besuchen in benachbarten Staaten oder die zweite gebuchte Flug-/Fahrkarte nach Indien innerhalb der Gültigkeit des Visums.

5

Für Ausländer

Kopie eines gültigen Ausländerausweises (nur B,C oder L).

6

Zahlschein

Unsere Dienstleistungen sind auf das Konto von VHS in Bern durch e-banking oder mit Einzahlungsschein per Post zu bezahlen.

7

Formular unterschreiben

Füllen Sie bitte am PC ein Formular aus, drucken und unterschreiben Sie es für Bestellung der Dienstleistungen.

 

Bitte beachten Sie!

Staatsangehörigen von Pakistan und Sri Lanka sowie Schweizerische Staatsbürger mit früherer Staatsangehörigkeit von Pakistan, Sri Lanka, Bangladesch, Iran, Irak, Afghanistan, Russland, China müssen zusätzliche Antragsformulare ausfüllen. Bitte kontaktieren Sie uns, um diese anzufordern.

Für Kinder unter 15 Jahren:

Das Antragsformular für visum muss von einem der Eltern oder dem bevollmächtigten Vormund unterzeichnet werden.

Falls die/der Minderjährige allein reist, wird eine Kopie des Ausweises eines Elternteils bzw. des bevollmächtigten Vormunds sowie ein schriftliches Einverständnis dieser Person mit der Ausreise der/des Minderjährigen ebenfalls benötigt.

Bitte beachten Sie!

  • Die Bearbeitung der Unterlagen erfolgt erst nach Eingang der Zahlung der VHS-Servicegebühren auf das Konto des Visa-Zentrums.
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Konsulareinrichtung der Botschaft Indiens zusätzliche Unterlagen nachfordern, Sie zu einem Gespräch einladen, die Frist der Visumausstellung verlängern, oder die Visumausstellung verweigern kann.